Manga Talent Beitrag

 

 

So hier mal mein erster eintrag in dem blog =)
Ich bin auch eine WWM zeichnerin und werd euch hier ab und zu mit ein paar einträgen beglücken xDD

Heute jedenfalls erzähl ich euch bissl von meinem Cil beitrag.
Mhja was soll ich sagen insgesamt hab ich nen monat dran gearbeitet und er ist auch schön fertig geworden.
Leider hatte ich für scover net mehr viel zeit deswegen gefällt es mir nicht wirklich
Hier ein kleines close up

 

und das fertige bild

 

 Ja leider is es etwas zu dunkel geworden vorallem beim ausdruck ich hoffe aber trotzdem noch das die jury übers cover hinaus auch meinen beitrag ansieht xD
Mhja
Der beitrag hat viele nächte gefressen mir tiefe augenringe beschert aber ich find ihn trotzdem toll =)
das lustige is ja am 31 (einsendeschluss) bin ich um 18 uhr nachdem alles bei der post war tot müde ins bett gefallen und denk mir so "boah jetzt ne weile lang nix mehr zeichnen "
Am nächsten morgen steh ich auf und zeichne 3 bilder xDDD jaja soviel zu den taten und worten einer süchtlerin xD

So hier noch der link zu meinen Beitrag, freu mich natürlich auch über ein kommi wenns euch gefällt =)
Never give up Ganbaru wa

 

So hiermit verabschiede ich mich

E-mail: nightmaker_00@yahoo.de
Sketchblog: nightmaker.myblog.de
Website: (in bearbeitung)

1 Kommentar Nightmaker am 2.11.08 18:45, kommentieren

CIL und der ComicAcademy-Wettbewerb


Traurig für mich, aber wahr: Obwohl ich mir die letzte Nacht vorm Einsendeschluss komplett um die Ohren schlug und in einer Tour zeichnete, schaffte ich meinen Beitrag nicht mehr fertig.

Da ich ja jetzt alle Zeit der Welt hab, werd ich ihn halt noch ein wenig verbessern und dann bei Animexx hochladen, damit wenigstens IRGENDWAS damit geschieht.

"Schuld" daran, dass ich es nicht mehr schaffte, ist der Wettbewerb der ComicAcademy auf Animexx - bzw. mein Verlangen, daran teilzunehmen. Hier ging mir wertvolle Zeit für den CiL-Beitrag verloren.

Aber ich bin ja selbst Schuld und lern hoffentlich daraus. ;-)

Hier das Cover des CiL-Beitrages:

Azara am 2.11.08 17:53, kommentieren

Buchtipp - ein Muss für Comiczeichner?



Um die Frage aus meiner Warte zu beantworten: Ja, absolut!!

Dieses Buch hat mich schon beim ersten Mal durchlesen dermaßen viel gelehrt ...! Ich werde es mit Freuden noch weitere Male verschlingen, damit auch jenes hängenbleibt, was ich mir beim ersten Lesen nicht merken konnte.

Es geht um:

"Comics machen" von Scott McCloud
erschienen bei Carlsen Comics
ISBN: 978-3-551-78649-4

Oder ihr bestellt es einfach bei amazon ;-b

Das Buch ist für mich sowas wie für andere Menschen die Bibel...
Es ist ein Comic, der einem jede Menge gute Ratschläge gibt, was man an seinen eigenen Comics verbessern kann und worauf man achten sollte.

1 Kommentar Azara am 16.9.08 20:38, kommentieren

Connichi gut überstanden

 

Joa~

Connichi ist vorbei- und ich bin noch immer verdammt müde- hab voll das kreativ. Bla~ und zu nichts Lust *drop*

Wobei- ich würd gern Model kit weiterbauen nur muss ich mir 1- einen Platz herrichten 2-noch ein bischen zeug dafür kaufen und 3- Mein kit finden, dass Eibon versteckt hat (blödes Frettchen)

 

 

Fahr hat mich auf der Connichi zusammen mit meinen Schatzi gezeichnet:

 

Ich in so verliebt!

 

Nana am 16.9.08 15:23, kommentieren

Thailänder machen keine guten Modelkits

 

Ich verzweifel nochmal völlig!

So ein schönes Weihnachtsgeschenk für meinen Freund habe ich mir ausgedacht und dann so ein Mist...

Inzwischen ist es schon eine ganze Weile her als ich ihm seine Lasermaschine als Androidenschnitte gezeichnet habe und inzwischen gibt es Poster, Keilrahmen und so weiter und sofort von diesem Motiv:

Aber um das Ganze perfekt zu machen habe ich mir vorgenommen meinem Schatz seinen Laser auch als Figur zu fertigen, da lag es natürlich nahe ein Modelkit zu suchen was auf die Pose usw. passt.

Ein Glück das ich auch eines gefunden habe, nur leider gab es diese Figur lediglich als Thaikit, was bedeutet, schlechte Qualität und unendlich viel Areit... *seuftz*

 

Ich häng mich rein, versprochen!

5 Kommentare Yvie-Chan am 9.9.08 00:00, kommentieren